Klimaservice + Klimadesinfektion

Klimaanlagen-Test für Fahrkomfort, freie Sicht und Gesundheit


Klimaanlagen sind aus Ihren Fahrzeugen nicht mehr wegzudenken, doch nur wenige wissen, dass sie eine regelmäßige Wartung benötigen.

Klimaanlage desinfizieren beim KFZ Meisterbetrieb Huber in Brückmühl

Wir beseiten störende Gerüche aus der Lüftungsanlage sowie die enthaltenen Keime und Bakterien Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen einen Klimaservice sowie eine Klimadesinfektion jährlich durchzuführen.

Wir klären Sie auf!


Warum kühlt Ihre Klimaanlage nur bei regelmäßiger Wartung wirklich gut?

Entgegen anderslautenden Auffassungen ist eine Klimaanlage im Auto nicht wartungsfrei. Durch Schläuche und Schlauchverbindungen können – durch „natürliche Verdunstung“ – jährlich bis zu 10 % des Kältemittels entweichen. Die Kühlleistung lässt somit schon nach relativ kurzer Zeit nach.

Warum sparen Sie mit regelmäßiger Wartung massiv Geld?

Das im Kältemittel enthaltene Öl schmiert den Klimaanlagen- Kompressor. Fehlendes Kältemittel birgt somit auch immer das Risiko einer mangelhaften Schmierung des Kompressors, was schlimmstenfalls in einem Totalausfall dieses Bauteils endet – mit Reparaturkosten von bis zu 1.000 €. Außerdem bewirkt Kältemittel-Mangel zusätzlichen Benzinverbrauch, da der Kompressor öfter und länger arbeiten muss, um den Innenraum zu kühlen – auch diese Kosten können Sie sich sparen.

Warum gibt Ihnen nur eine gut gewartete Klimaanlage ein echtes Sicherheits-Plus?

Bei Hitze im Fahrzeug ermüdet der Körper schneller. Zudem werden Reaktionsvermögen und Konzentration beeinträchtigt. Die Unfallgefahr steigt deutlich an. Da helfen Klimaanlagen, die im Sommer ausreichend kühlen. Aber dieses Sicherheits-Plus leistet Ihre Anlage eben nur, wenn sie einwandfrei arbeitet. Und das erfordert regelmäßige Wartung. Genauso wie im Winter, denn hier hilft das Einschalten der Klimaanlage gegen beschlagene Scheiben. So behalten Sie freie Sicht – eine unabdingbare Voraussetzung, um in Gefahren- situationen richtig reagieren zu können.

Warum soll die Klimaanlage regelmäßig desinfiziert werden?

Durch sich am Verdampfer angesiedelte Bakterien, Pilze und andere Mikroorganismen können muffige Gerüche entstehen und allergische Reaktionen hervorgerufen werden. Der Verdampfer ist unterhalb des Armaturentafel eingebaut und im Lüftungssystem integriert. Dieser schwierig zugängliche Ort bietet in seiner dunklen und feuchten Umgebung die idealen Voraussetzungen zur Entstehung von Bakterien, Pilzen und Mikroorganismen. Grundlage hierfür sind Schmutzpartikel, die sich aus der Umgebungsluft in den Lamellen des Verdampfers festsetzen. Diese unerwünschten Erreger gelangen über das Lüftungssystem in den gesamten Fahrzeuginnenraum. Bei vielen Menschen verursachen diese Erreger allergische Reaktionen (Niesen, Husten, tränende Augen). Durch die Mikroorganismen entsteht zusätzlich ein modriger, schlechter Geruch. Durch eine regelmäßige Desinfektion des Verdampfers werden die vorhandenen Mikroorganismen dauerhaft abgetötet. Bei einer sach- und fachgerechten Ausführung ist die Desinfektion gesundheitlich unbedenklich.

Unser Desinfektionsgerät ist mit modernster Ultraschall-Technologie ausgestattet und garantiert das optimalste Desinfektionsergebnis für frische, gesunde Atemluft im Fahrzeug.


Vereinbaren Sie hier gleich einen Termin

 

 

images/Klimaservice.gif
images/Fotolia_55544675_XS.jpg
images/Klimaangebot.jpg

Terminvereinbarung

Kontaktformular

Weitere Themen

Diagnosetester
Fahrzeugverglasung
Anhängerservice